Überhängender Felsen trifft türkisgrünes Wasser in der Kaiserklamm

Überhängende Felsen in der Kaiserklamm

Überhängender Felsen trifft türkisgrünes Wasser in der Kaiserklamm
4.8 (95%) 4 votes

Ich mag Klammwanderungen in den Alpen! Das saubere Wasser im Bachbett, nah daneben der schmale Steig, manchmal eine Brücke über den Bergbach – das ist das Erlebnis beim Klammwandern in den Bergen. Deswegen liebe ich auch die Kaiserklamm in Tirol. Sie befindet sich noch ein Stück weiter in den Bergen als die benachbarte Tiefenbachklamm. Beide Klammen habe ich als Reiseblogger nun schon öfter besucht. Die Naturwunder haben für mich aber nichts von ihrem Glanz und ihrer Schönheit verloren. Im Gegenteil, immer wieder entdecke ich ein neue Detail, das mir vorher noch nicht aufgefallen ist.

Bei meiner letzten Wanderung durch die Kaiserklamm bin ich nicht gleich am Ende der engen Schlucht zurück zum Ausgangspunkt meiner Klammwanderung, sondern noch ein Stück weiter. Ein schmaler Steig führte durch das lichte Unterholz und nach einigen Minuten fand ich einen kleinen Kiesstrand direkt am Bergfluß. Dort war es super schön zu sitzen. Andere Familien hatten diesen Platz schon vorher entdeckt und ihr Picknick aufgebaut. Zwischen den Steinen war auch ein Stück Sandstrand… All das ist mir bisher in der Kaiserklamm entgangen.

Während wir heute in unserer Freizeit durch die Kaiserklamm wandern, war das früher ein Weg, um zur Arbeit zu kommen: Durch die Kaiserklamm wurde das Holz aus den Wäldern in Richtung Inntal transportiert. Der Wasserweg war damals die einzige Möglichkeit, das Holz aus den Bergen in die Zivilisation zu befördern. Aber in den schmalen Felsen der Kaiserklamm stauten sich oft die Baumstämme und so musst man von oben hineinsteigen und die Bäume lösen. Eine nicht ganz ungefährliche Arbeit, bei der es auch zu schweren Unfällen kam.

Heute ist der Steig durch die Kaiserklamm gut gesichert und mit der richtigen Wanderausrüstung und der angebrachten Vorsicht kommst du gut durch die Schlucht in Tirol. Die Kaiserklamm ist eine Wanderung mit Kindern und Hunden.

Die Kaiserklamm Öffnungszeiten
Die Klamm in Tirol bei Kramsach ist in den Sommermonaten geöffnet, im Winter ist die Klamm aus Sicherheitsgründen gesperrt.

—> mehr Kaiserklamm Bilder findest du hier: www.kaiserklamm.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.